Diakonie Migaration

04101-84 50-480

DeuFöV-Kurse

Berufsbezogene Deutschförderung (DeuFöV) mit BAMF-Berechtigung gemäß § 45 a AufenthG

Die Kurse sind gedacht für alle Migrantinnen und Migranten, die bessere Deutschkenntnisse zur Qualifizierung für den Arbeitsmarkt benötigen.

Voraussetzung sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau mindestens B1 mit einer Bescheinigung, die nicht älter als 6 Monate ist oder ein Einstufungstest vom Diakonieverein. Außerdem benötigen Sie eine Verpflichtung oder Berechtigung zum Kurs von BAMF, Jobcenter oder Agentur für Arbeit.

Das Basismodul umfasst 400 Unterrichtseinheiten und ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut. Das Modul endet mit einer entsprechenden Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Weitere Informationen zu den DeuFöv Kursen finden Sie hier.

Wir beraten Sie gern persönlich in unserer Sprachkursverwaltung:

Diakonieverein Migration -
Beratung für Ausländer, Flüchtlinge und Aussiedler e.V.
Katharina-von-Bora-Haus
Bahnhofstraße 18-22
25421 Pinneberg

Tel 04101-84 50-480

Spenden Sie bitte